Outdoor Teamtraining & Teambuilding

Outdoor Training mit ursprung

Intensive Outdoor Erlebnisse verbinden

Bei einem Outdoor Training bewegen wir uns grundsätzlich immer draußen in der Natur und wie bei allen unseren Trainings sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst aktiv. Wir unterscheiden zwischen zwei grundsätzlichen Möglichkeiten, unserem mobilen und stationären Teamparcours oder unseren Team Expeditionen und Projekten. Unsere Outdoor Trainings werden wie alle unsere Teamtrainings immer individuell und in enger Abstimmung mit unseren Kunden geplant.  

Stationärer und mobiler Teamparcours

Unsere stationären Teamparcours befinden sich am Schluchsee und in der Nähe von Freiburg. Den mobilen Teamparcours können wir fast überall nutzen, wo es etwas Freigelände gibt, eine Wiese oder ein Waldstück reichen aus. Bei einem Outdoor Training auf dem Team Parcours nutzen wir erster Linie so genannte Initiativ- und Kooperationsübungen. Dabei ist das Team gefordert, gemeinsam eine Lösung für eine Problemstellung zu entwickeln und diese dann umzusetzen. Die Übungen sind vielfältig und motivierend. Eine klare Kommunikation, die gegenseitige Unterstützung und Zusammenarbeit sowie das Vertrauen untereinander sind wichtige Erfolgskriterien. Die Ziele einer jeden Übung sind klar benannt und deren Erreichen ist überprüfbar. Sinnvolle Handlungsstrategien und Steigerungsmöglichkeiten werden in Auswertungen herausgearbeitet, kurze theoretische Inputs helfen dabei, das Thema zu bearbeiten. Die Aufgaben sind grundsätzlich konstruiert und ein Scheitern bei einer Aufgabe bleibt, bis auf den ausbleibenden Erfolg, ohne Konsequenzen. Im Gegenteil, es bieten sich hierbei sogar besonders gute Chancen für jedes Team, um zu wachsen. Ergänzt werden kann der Teamparcours durch einen stationären oder mobilen Hochseilgarten und Bogenschießen. Der Zeitbedarf richtet sich nach den Themen und nach den zur Verfügung stehenden Ressourcen. Weitere Informationen erhalten Sie über unser Kontaktformular.

Team Expeditionen und Teamprojekte

Die Team Expeditionen und Teamprojekte sind Aufgaben, bei denen die Natur und Umgebung unmittelbarer Schauplatz ist und eine natursportliche Herausforderung und Aufgabenstellung an das Team und Thema angepasst werden. Die Aufgabenstellung ist umfassend, von längerer Dauer und mit einem intensiveren Outdoorerlebnis verbunden. Konkret kann es sich beispielsweise um ein Floßbauprojekt mit anschließender Floßfahrt, ein Orientierungstrekking mit Biwak oder ein Kanutrekking handeln. Jede Team Expedition und jedes Teamprojekt ist von uns umfassend geplant, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden vor der Aktion von den Trainern gut vorbereitet und mit dem nötigen Wissen versorgt. So wird es möglich, den Teams in der Aktion ein größtmögliches Maß an Verantwortung zu übertragen. Selbstverständlich wird die Sicherheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu jeder Zeit von den Trainern garantiert. Die im Projekt oder der Expedition gemachten Erfolge haben einen hohen emotionalen Gehalt und die Ergebnisse des eigenen Handelns werden durch die Echtheit der Situation direkter erlebt. Die Trainingssituation ist hier trotz intensiver Planung offener, die Auswertung erfolgt in der Regel nach Abschluss eines Tages oder am Ende des Projekts oder der Expedition. Für ein Teamprojekt ist mindestens ein ganzer Tag einzuplanen, für eine Team Expedition mindestens zwei Tage. Es sind grundsätzlich keine besonderen körperlichen Voraussetzungen zur Teilnehme nötig. Weitere Informationen erhalten Sie über unser Kontaktformular.

Veranstaltungsorte

Wir können unsere Leistungen fast überall anbieten und sind in der Lage, uns flexibel auf die örtlichen Gegebenheiten einzustellen - draußen und drinnen. Am Schluchsee im Schwarzwald verfügen wir über ein Veranstaltungsgelände mit Teamparcours, Bogenschießanlage und mehreren Hochseilstationen. Bei Freiburg haben wir die Möglichkeit, den Teamparcours und Hochseilgarten eines unserer Partner zu nutzen.

Ab Basel, Karlsruhe, Stuttgart, München, Konstanz und natürlich Freiburg. Nach Absprache auch deutschlandweit.

Gerne empfehlen wir Ihnen unsere Heimatgegend, das Dreiländereck und die Gegend um Freiburg. Im südlichen Schwarzwald, den Vogesen und dem Schweizer Jura finden wir hervorragende Bedingungen für besondere Erlebnisse in der Natur. Mittelgebirge, Flüsse, Felsen, das warme Klima - ein Besuch lohnt sich.

Auf Wunsch führen wir unsere Veranstaltungen auch in englischer oder französischer Sprache durch.