Unsere Grundsätze

Handeln, wachsen und umsetzen bedeutet für uns, dass jeder Herausforderungen annehmen kann und Erfahrungen selbst machen darf. Neugierde und Freude am eigenen Handeln bilden die Basis, um durch positive Erfahrungen und Erlebnisse zu wachsen. Gemeinsam werden diese Erfahrungen reflektiert und können so auf dem weiteren Weg umgesetzt werden.

Dabei gelten folgende Grundsätze für unsere Arbeit:

     

  • Erfahrungslernen
    Eigene Erfahrungen zu machen und die Auswirkungen des eigenen Handelns zu erleben und zu verstehen sind die Grundlagen erfolgreichen Lernens.
  • Grenzen respektieren
    Die einzelnen Angebote sind individuell auf die Fähigkeiten der Teilnehmer abgestimmt. Dabei gilt immer das Prinzip der Herausforderung nach Wahl - challenge by choice.
  • Erfahrungen reflektieren
    Verstehen und lernen erfolgen auf Grundlage der gesammelten Erfahrungen. Deshalb werden die Erlebnisse gruppengerecht und professionell ausgewertet.
  • Transfer sichern
    Als Voraussetzung für einen erfolgreichen Transfer sehen wir die exakte Anpassung des Angebots an die Alltagswelt und Lebenssituation der Teilnehmer. Deshalb führen wir vor der Planung mindestens ein ausführliches Vorgespräch.
  • Spaß und Erfolg verbinden
    Neugierde und Freude am eigenen Handeln sind bei uns Teil eines erfolgreichen Trainings.
  • Wertschätzung der Natur
    Unser Angebot - insbesondere unsere Outdoor-Veranstaltungen - sensibilisieren die Teilnehmer für die Natur. Wir vermitteln einen sorgfältigen und nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt.
  • Garantierte Sicherheit
    Die Einhaltung der strengen und aktuellen Sicherheitsstandards der maßgeblichen Verbände (DAV, VDKS, ERCA) ist für uns selbstverständlich. Natürlich besteht für alle Teilnehmer Versicherungsschutz im Rahmen unserer Betriebshaftpflichtversicherung.
  •